slider

Stimbergschul-Gelände
Bau der Eigenheime steht noch aus

Der Bau des Einkaufszentrums auf dem Stimbergschul-Gelände geht mit Riesenschritten voran. Nur mit dem Bau von Eigenheimen kann noch nicht begonnen werden. Dafür, so der Projektleiter, liegen die Baugenehmigungen noch nicht vor. Die Eigenheime haben um die 130 Quadratmeter Wohnfläche. Die Grundstücke für die Reihenhäuser umfassen etwa 180 bis 280 Quadratmeter. Die Reihenendhäuser sind eine ganze Ecke größer. Die Doppelhaushälften haben Grundstücke von 230 bis 240 Quadratmetern.
16. Oktober
slider

Märchenstunden in der Stadtbibliothek
Weltrekordversuch im Dauervorlesen ist gestartet

Der Weltrekordversuch im Dauervorlesen im Rahmen von Recklinghausen leuchtet ist gestartet. Mit einer Geschichte aus 1000 und einer Nacht eröffnete Bürgermeister Christoph Tesche am Nachmittag die XXL-Märchenstunde in der Stadtbibliothek an der Augustinessenstraße. Bis einschließlich Sonntag, 3. Oktober, 18 Uhr, wollen Bürger 457 Stunden ohne Pause lesen und so gemeinschaftlich den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde schaffen.
15. Oktober
slider

Wegen Bauarbeiten
Straße In der Feige voll gesperrt

Ab Mittwoch, 16. Oktober, bis einschließlich Freitag, 25. Oktober, bleibt die Straße In der Feige zwischen der Heinrich-Lersch-Straße und der Hausnummer 175 voll gesperrt. Der Grund dafür sind Bauarbeiten: Im Bereich vor der Süder Grundschule werden Aufpflasterungen verbreitert, eine Fahrbahnseite wird asphaltiert. Daneben erfolgt ein Umbau des Lehrerparkplatzes an der Schule. Anschließend erneuert Gelsenwasser dort die Trinkwasserleitung.
15. Oktober
slider

Baumschnitt an der Gräwenkolkstraße
Park+Ride-Platz Marl-Sinsen wird ab Mittwoch gebaut

Pendler hoffen seit Jahren auf mehr Parkfläche rund um den Bahnhof Sinsen. Ab Mittwoch beginnt die Stadt Marl mit Vorarbeiten für den neuen Park+Ride-Platz. Das Bauvorhaben wird vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) mit 1,4 Millionen Euro gefördert. Nach zehntägigen Baumschnittarbeiten wird der Parkplatz an der Gräwenkolkstraße erweitert. Pendlern sollen dort 158 Stellplätze zur Verfügung stehen. Anschließend wird der Parkplatz am Bahnhof Sinsen umgestaltet. Hier sind 50 Stellplätze vorgesehen.
15. Oktober
slider

In Oer
Schwierige Hausnummern-Suche

Ähnlich wie an der Buschstraße gibt es auch am Brauckweg in Oer ein Problem mit schwer auffindbaren Hausnummern. Navigationsgeräte lotsen die Autofahrer zu den Hausnummern 12 bis 24 über die Haardstraße. Dann soll direkt vor dem Heimatmuseum rechts in den Brauckweg eingebogen werden. So weit, so gut – nur ist dann bei Hausnummer 10 Schluss. Dahinter fließt der Denningsgraben – und es gibt lediglich einen schmalen Fußweg Richtung Pfarrheim. Auch hier setzen die Anwohner auf neue Hinweisschilder.
15. Oktober
slider

Einmarsch der Türkei in Syrien
250 Kurden demonstrieren in der Altstadt

In der Altstadt haben soeben rund 250 Personen, zumeist kurdischer Herkunft, gegen den Einmarsch der Türkei in Syrien protestiert. Von der Schaumburgstraße zogen die Demonstranten zum Busbahnhof. Dort vermeldete die Polizei eine verbale Auseinandersetzung zwischen zehn jungen Türken. Die Beamten hatten die Situation jedoch nach Informationen von Einsatzleiter Mike Schanitzki jederzeit im Griff. Auf dem Altstadtmarkt klang die Demo schließlich aus.
14. Oktober
Stimbergschul-Gelände
Oer-Erkenschwick
Märchenstunden in der Stadtbibliothek
Recklinghausen
Wegen Bauarbeiten
Herten
Baumschnitt an der Gräwenkolkstraße
Marl
In Oer
Oer-Erkenschwick
Einmarsch der Türkei in Syrien
Recklinghausen

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Datteln +2 mehr

Schlechte Nachrichten

Hebewerkbrücke: Freigabe erneut verschoben

Nächster Tiefschlag für alle Pendler aus Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick, die normalerweise entlang des Schiffshebewerks Henrichenburg in Waltrop fahren: Die für November geplante Freigabe der Pannen-Brücke wird erneut verschoben. Das teilt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Duisburg-Meiderich mit. Sogar eine Freigabe in diesem Jahr sei nicht mehr sicher. Grund für die neuerliche Verzögerung laut WSA: Nachunternehmer für Erd- und Betonarbeiten sind nicht erschienen.
Datteln, Waltrop

Leveringhäuser Straße

Wegen Sperrung: Viele Ausweichstrecken überlastet

Wegen der Sperrung der Leveringhäuser Straße in Waltrop auf Höhe der Messingfeldstraße staut sich der Verkehr auf einigen Ausweichstrecken erheblich. Am frühen Mittwochmorgen war vor allem die Altenbruchstraße überlastet. Extra-Wartezeit: etwa 15 Minuten. Auch auf der Straße Egelmeer staute es sich merklich. Die Leveringhäuser Straße bleibt wegen Asphalt-Arbeiten bis Samstagnachmittag gesperrt.
Oer-Erkenschwick

Stimbergschul-Gelände

Bau der Eigenheime steht noch aus

Der Bau des Einkaufszentrums auf dem Stimbergschul-Gelände geht mit Riesenschritten voran. Nur mit dem Bau von Eigenheimen kann noch nicht begonnen werden. Dafür, so der Projektleiter, liegen die Baugenehmigungen noch nicht vor. Die Eigenheime haben um die 130 Quadratmeter Wohnfläche. Die Grundstücke für die Reihenhäuser umfassen etwa 180 bis 280 Quadratmeter. Die Reihenendhäuser sind eine ganze Ecke größer. Die Doppelhaushälften haben Grundstücke von 230 bis 240 Quadratmetern.
Recklinghausen

Märchenstunden in der Stadtbibliothek

Weltrekordversuch im Dauervorlesen ist gestartet

Der Weltrekordversuch im Dauervorlesen im Rahmen von Recklinghausen leuchtet ist gestartet. Mit einer Geschichte aus 1000 und einer Nacht eröffnete Bürgermeister Christoph Tesche am Nachmittag die XXL-Märchenstunde in der Stadtbibliothek an der Augustinessenstraße. Bis einschließlich Sonntag, 3. Oktober, 18 Uhr, wollen Bürger 457 Stunden ohne Pause lesen und so gemeinschaftlich den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde schaffen.
Waltrop

In der Mensa der Gesamtschule

Vorverkauf für die Session Possible hat begonnen

Die nächste Session Possible findet am Donnerstag, 7. November, in der Gesamtschule Waltrop statt. Wolf Codera hat wieder hochkarätige Musiker um sich geschart: Die Sängerin Birgit Hernandez, den Sänger und Gitarristen Jordi Repkes sowie den Keyboarder Andres Recktenwald. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Eintrittskarten kosten 18 Euro, 22 Euro dann an der Abendkasse. Karten gibt es in der Gesamtschule, im Kulturbüro, in der „Bücherinsel“ sowie in der Geschäftsstelle der Waltroper Zeitung.
Recklinghausen

Tanzen

Erfolgreiche Rückkehr aufs Parkett

Hinter Barbara und Hans-Georg Strunk von der Vestischen Tanzsportgemeinschaft Grün-Gold liegt eine mehrmonatige Zwangspause. Beim Turnier der Senioren IV S-Klasse im Hochlarmarker Tanzsportzentrum haben sie sich erfolgreich zurückgemeldet und gewannen überlegen.
Marl

Fahrerflucht

Unbekannter beschädigt Auto auf Parkplatz

Am Dienstagmorgen beschädigte ein Unbekannter einen auf einem Firmenparkplatz an der Werrastraße stehenden grauen Dacia Sandera. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro und war an der linken Fahrzeugseite und am Außenspiegel zu sehen. Zeugen melden sich bitte unter Tel. 0800 / 2361 111.
Recklinghausen

Kollision auf dem Gehweg

Radfahrerin und Fußgänger stoßen mit Köpfen zusammen

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückten Rettungskräfte und Polizei gegen 9 Uhr zum Königswall aus. Nach Polizeiangaben war eine 58-jährige Fahrradfahrerin auf dem Gehweg unterwegs gewesen, als ein Fußgänger (42) aus einem Ladenlokal lief. Beide stießen mit den Köpfen zusammen und verletzten sich leicht. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.
Datteln

Zusätzliche Sperrung in Hagem

Schürenheck wird dicht gemacht

Ab morgen, Mittwoch, 16. Oktober, wird zusätzlich zur Wiesenstraße die Straße Schürenheck zwischen Mozart- und Wagnerstraße für den gesamten Verkehr dicht gemacht. Auslöser für diese Sperrung sind Tiefbauarbeiten an den Leitungsrohren von Uniper-Fernwärme. Diese Arbeiten sollen vier Tage in Anspruch nehmen.

Aktuelle NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestNews-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Wegen Bauarbeiten

Straße In der Feige voll gesperrt

Ab Mittwoch, 16. Oktober, bis einschließlich Freitag, 25. Oktober, bleibt die Straße In der Feige zwischen der Heinrich-Lersch-Straße und der Hausnummer 175 voll gesperrt. Der Grund dafür sind Bauarbeiten: Im Bereich vor der Süder Grundschule werden Aufpflasterungen verbreitert, eine Fahrbahnseite wird asphaltiert. Daneben erfolgt ein Umbau des Lehrerparkplatzes an der Schule. Anschließend erneuert Gelsenwasser dort die Trinkwasserleitung.

Großübung in Bottrop

DRK betreut 500 Evakuierte am Moviepark

48 Sanitäter des Oer-Erkenschwicker DRK-Stadtverbandes haben jetzt am Bottroper Moviepark einen sogenannten Betreuungsplatz aufgebaut und sich auf die Registrierung von 500 Evakuierten nach einem Unglücksfall in dem Freizeitpark eingerichtet. Hintergrund des Einsatzes war eine Großübung der Bottroper Feuerwehr. Am Ende der Übung zog Zugführer Ralf Farwick zufrieden Bilanz. Alles hatte gut geklappt.

Sperrung an der Schörlinger Straße

Alte Druckerei Funcke wird abgerissen

Die Schörlinger Straße ist ab Ecke Kieselstraße zurzeit komplett gesperrt. Das Waltroper Unternehmen Kramer reißt seit Dienstag die 1911 gebaute Druckerei Funcke ab. Währenddessen ist dort kein Durchkommen mehr. Auch der Fußweg wird weiträumig umgeleitet. Die Sperrung werde aber oft missachtet, berichten Bauarbeiter vor Ort. Sie weisen ausdrücklich auf die Gefahr hin, die von dem alten Gebäude ausgeht. Die Schörlinger Straße bleibt für Autofahrer voraussichtlich bis Februar 2010 gesperrt.

Unfall in Castrop-Rauxel

Motorradfahrer wird bei Sturz leicht verletzt

Ein Motorradfahrer (62) aus Waltrop ist am Montag gegen 17.25 Uhr auf der Recklinghauser Straße in Castrop-Rauxel gestürzt. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann versucht, dem Auto einer 65-Jährigen aus Herne auszuweichen, die an einem Stop-Schild hielt. Sie fuhr an und stoppte sofort wieder, da sie den Motorradfahrer noch bemerkte. Der 62-Jährige bremste stark, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Laut Polizei entstand Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Auffahrunfall

Älterer Autofahrer bringt jungen Mann auf Motorrad zu Fall

Gegen 15 Uhr fuhr ein Marler Autofahrer (84) am Montag aus bisher unbekannter Ursache auf einen Marler Motorradfahrer (18) auf. Der junge Mann wartete mit seiner Maschine verkehrsbedingt an der Kreuzung Bergstraße/Herzlia Allee/Rappaportstraße. Der 18-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Dazu kam ein Sachschaden von 1300 Euro an den Fahrzeugen.

Baumschnitt an der Gräwenkolkstraße

Park+Ride-Platz Marl-Sinsen wird ab Mittwoch gebaut

Pendler hoffen seit Jahren auf mehr Parkfläche rund um den Bahnhof Sinsen. Ab Mittwoch beginnt die Stadt Marl mit Vorarbeiten für den neuen Park+Ride-Platz. Das Bauvorhaben wird vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) mit 1,4 Millionen Euro gefördert. Nach zehntägigen Baumschnittarbeiten wird der Parkplatz an der Gräwenkolkstraße erweitert. Pendlern sollen dort 158 Stellplätze zur Verfügung stehen. Anschließend wird der Parkplatz am Bahnhof Sinsen umgestaltet. Hier sind 50 Stellplätze vorgesehen.

Unfall in Haltern

Dattelner E-Bike-Fahrer verletzt

Am Montag um 15.30 Uhr fuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus Haltern am See auf der Hullerner Straße. An der Fußgängerampel der Kreuzung Stockwieser Damm warteten ein 71-Jähriger und eine 69-Jährige, beide mit E-Bikes aus Datteln, auf Grün-Licht. Aus bislang unbekannten Gründen kam der 57-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem 71-Jährigen. Er verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ca. 8000 Euro Sachschaden.

Zwei Goldmünzen gestohlen

Der Interessent war ein dreister Räuber

Ein vermeintlicher Kaufinteressent hat in Gladbeck zwei Goldmünzen eines Seniors gestohlen. Der Dieb hatte sich auf ein Internet-Inserat hin bei dem älteren Mann gemeldet. Als er die Münzen begutachtete, bat er um ein Glas Wasser und wartete, bis die Ehefrau im Nebenraum war. Dann griff er die Münzen, stieß den Senior gegen einen Schrank und verletzte ihn leicht. Der Mittzwanziger sprang in ein vor dem Haus wartendes Auto und flüchtete mit einem Komplizen.