slider

Straßensperrung in Datteln
Suche nach Blindgängern

Der Kreuzungsbereich Butterort, Recklinghäuser Straße, Halterner Straße und Lippestraße wird für vier Tage gesperrt – Anlieger erreichen ihre Häuser aber weiterhin. Bevor die Kanalisation in der Lippestraße zwischen Vogelsangweg und Recklinghäuser Straße/Ecke Butterort in Ahsen erneuert wird, muss der Bereich auf mögliche Blindgänger untersucht werden. Diese Erkundungsarbeiten beginnen am Dienstag, 14. April, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 17. April.
07. April um 21:54
slider

Verschiebung
Hülser Markt findet Donnerstag statt

Aufgrund des Feiertages Karfreitag (10. April) wird der Wochenmarkt in Hüls auf Donnerstag, 9. April, vorgezogen. Der Wochenmarkt findet in der gewohnten Zeit von 8 bis 12.30 Uhr statt. Die Stadtverwaltung Marl weist Marktbesucher darauf hin, dass beim Marktbetrieb aufgrund der Corona-Krise unbedingt die erforderlichen Regelungen und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten sind.
07. April um 17:27
slider

Coronavirus in Datteln
Keine weiteren Infizierten

Die Zahl der Corona-Infizierten ist in Datteln nicht weiter gestiegen. Noch immer liegt die Fallzahl bei 32, 27 Menschen davon gelten als wieder gesund. Kreisweit gibt es 581 bestätigte Corona-Fälle. 298 Menschen gelten laut Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen (Stand 15.45 Uhr), als wieder genesen.
07. April um 16:58
slider

Corona-Virus
Zahl der Infizierten ist gestiegen

Es gibt einen weiteren mit dem Coronavirus infizierten Oer-Erkenschwicker. Damit ist die Zahl von heute Vormittag 16 auf 17 angestiegen, das teilt das Kreis-Gesundheitsamt mit. Aber auch die Zahl der Gesundeten ist von vier auf fünf gestiegen. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 581. Als gesundet gelten inzwischen 298 der positiv getesteten Personen.
07. April um 16:48
slider

Missbrauchsprozess in Datteln
Angeklagter wehrt sich gegen Hafturteil

Der 55-jährige Briefzusteller aus Datteln, der mehrere Frauen und Mädchen betäubt, missbraucht und gefilmt haben soll, legt jetzt Revision gegen sein Hafturteil ein. Am vergangenen Freitag wurde er zu elfeinhalb Jahren Haft und anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt. Frühestens Ende des Jahres wird der Bundesgerichtshof in Karlsruhe eine Entscheidung getroffen haben.
07. April um 16:25
slider

Zeugen gesucht
Diebe brechen Container auf

Die Polizei sucht noch nach Zeugen: Zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen entwendeten unbekannte Täter aus zwei Baucontainern und einem Rohbau an der Halluinstraße zahlreiches Werkzeug. Die Container wurden aufgebrochen. Hinweise an die Polizei: Tel. 08 00/2 36 11 11.
07. April um 15:45
Straßensperrung in Datteln
Datteln
Verschiebung
Marl
Coronavirus in Datteln
Datteln
Corona-Virus
Oer-Erkenschwick
Missbrauchsprozess in Datteln
Datteln
Zeugen gesucht
Oer-Erkenschwick

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Datteln

Straßensperrung in Datteln

Suche nach Blindgängern

Der Kreuzungsbereich Butterort, Recklinghäuser Straße, Halterner Straße und Lippestraße wird für vier Tage gesperrt – Anlieger erreichen ihre Häuser aber weiterhin. Bevor die Kanalisation in der Lippestraße zwischen Vogelsangweg und Recklinghäuser Straße/Ecke Butterort in Ahsen erneuert wird, muss der Bereich auf mögliche Blindgänger untersucht werden. Diese Erkundungsarbeiten beginnen am Dienstag, 14. April, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 17. April.
Marl

Verschiebung

Hülser Markt findet Donnerstag statt

Aufgrund des Feiertages Karfreitag (10. April) wird der Wochenmarkt in Hüls auf Donnerstag, 9. April, vorgezogen. Der Wochenmarkt findet in der gewohnten Zeit von 8 bis 12.30 Uhr statt. Die Stadtverwaltung Marl weist Marktbesucher darauf hin, dass beim Marktbetrieb aufgrund der Corona-Krise unbedingt die erforderlichen Regelungen und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten sind.
Datteln

Coronavirus in Datteln

Keine weiteren Infizierten

Die Zahl der Corona-Infizierten ist in Datteln nicht weiter gestiegen. Noch immer liegt die Fallzahl bei 32, 27 Menschen davon gelten als wieder gesund. Kreisweit gibt es 581 bestätigte Corona-Fälle. 298 Menschen gelten laut Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen (Stand 15.45 Uhr), als wieder genesen.
Oer-Erkenschwick

Corona-Virus

Zahl der Infizierten ist gestiegen

Es gibt einen weiteren mit dem Coronavirus infizierten Oer-Erkenschwicker. Damit ist die Zahl von heute Vormittag 16 auf 17 angestiegen, das teilt das Kreis-Gesundheitsamt mit. Aber auch die Zahl der Gesundeten ist von vier auf fünf gestiegen. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 581. Als gesundet gelten inzwischen 298 der positiv getesteten Personen.
Marl

Coronavirus

Zahl der Infizierten steigt

In Marl ist die Zahl der Infizierten nach oben geschnellt. 64 Personen sind in Marl inzwischen infiziert, das sind acht mehr als am Dienstagmorgen. 30 Personen sind gesundet. Es gab zudem einen weiteren Todesfall in Dorsten. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 581. Als gesundet gelten inzwischen 298 der positiv getesteten Personen. Es gibt vier Todesfälle.
Datteln

Missbrauchsprozess in Datteln

Angeklagter wehrt sich gegen Hafturteil

Der 55-jährige Briefzusteller aus Datteln, der mehrere Frauen und Mädchen betäubt, missbraucht und gefilmt haben soll, legt jetzt Revision gegen sein Hafturteil ein. Am vergangenen Freitag wurde er zu elfeinhalb Jahren Haft und anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt. Frühestens Ende des Jahres wird der Bundesgerichtshof in Karlsruhe eine Entscheidung getroffen haben.
Oer-Erkenschwick

Zeugen gesucht

Diebe brechen Container auf

Die Polizei sucht noch nach Zeugen: Zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen entwendeten unbekannte Täter aus zwei Baucontainern und einem Rohbau an der Halluinstraße zahlreiches Werkzeug. Die Container wurden aufgebrochen. Hinweise an die Polizei: Tel. 08 00/2 36 11 11.
Oer-Erkenschwick

Hünenplatz

Wochenmarkt wird vorverlegt

Die Stadtverwaltung erinnert die Bürger daran, dass sich wegen des bevorstehenden Feiertages (Karfreitag) auch die Marktzeiten ändern. Der Wochenmarkt auf dem Hünenplatz wird in dieser Woche auf Donnerstag, 9. April, vorverlegt.
Recklinghausen

Herner Straße

Drei Autos beschädigt - hoher Schaden

In der vergangenen Nacht, gegen 2 Uhr, beschädigten vermutlich zwei unbekannte Männer drei geparkte Autos an der Herner Straße. Ein Zeuge hatte zwei Männer beobachtet, die auf einen Porsche Cayenne, einen Mazda CX5 und einen VW Caddy mit einem Gegenstand einschlugen. An den Fahrzeugen entstand nach Schätzungen 18.000 Euro Sachschaden. Die beiden Tatverdächtigen Männer konnten nur als Vollbartträger mit schwarzer und roter Jacke beschrieben werden. Hinweise an Tel. 0800 2361 111.

Aktuelle NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestNews-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Coronavirus in Datteln

Keine weiteren Infizierten

In Datteln gibt es von Montagnachmittag auf Dienstagmorgen keine weiteren Corona-Infektionen. Die Zahl stagniert derzeit bei 32 bekannten Fällen mit 25 Gesundeten. Kreisweit ist die Fallzahl auf 555 gestiegen, 280 sind laut Gesundheitsamt wieder gesund.

Edeka kommt

Neues Herten-Forum zu 70 Prozent vermietet

70 Prozent des geplanten Einkaufszentrum \"Neues Herten-Forum\" sind vermietet. Das teilt der Investor \"Phoenix Development\" aus Bonn mit. Erstmals nennt er konkrete Namen. Vier namhafte Einzelhandelsketten wollen in das Forum in Herten-Mitte einziehen, allen voran Edeka. Einzelheiten auf www.24vest.de/herten

Coronavirus

Mehrere Marler sind wieder gesund

Im Vergleich zum Vortag sind vier weitere Marler wieder als gesund vermeldet. Eine weitere Person hat sich infiziert. Insgesamt haben sich 56 Personen mit dem Coronavirus infiziert, davon sind 29 Personen wieder gesund, meldet der Kreis Recklinghausen. Insgesamt gibt es 555 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen mit 280 Gesundeten.

Zahlen des Kreises

23 Corona-Infektionen in Waltrop

Aktuell meldet der Kreis Recklinghausen für Waltrop 23 Corona-Infizierte. Unter ihnen sind elf, die die Krankheit bereits überstanden haben. Im gesamten Kreis gibt es 555 Infizierte (280 Gesundete). In Datteln gibt es insgesamt 32 Personen, die positiv getestet worden sind, in Oer-Erkenschwick 16. In Waltrops Nachbarstadt Dortmund gibt es 425 bestätigte Corona-Fälle.

Unfall mit 25.000 Euro Schaden

Mutter und 3-jähriger Sohn verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit mehreren Autos sind gestern eine 26-jährige Hertenerin und ihr dreijähriger Sohn verletzt worden. Die Hertenerin kam laut Polizeiangaben gegen 18.45 Uhr auf der Ewaldstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug prallte gegen das geparkte Auto eines 53-jährigen Herteners, das auf zwei weitere geparkte Autos aufgeschoben wurde. Es entstand 25000 Euro Sachschaden.

Vier Personen genesen

Kein weiterer Neuinfizierter in Recklinghausen

Wie das Kreis-Gesundheitsamt am Dienstagmorgen mitteilte, sind aktuell insgesamt 75 Personen aus Recklinghausen mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert gewesen. Seit Montagnachmittag hat sich die Anzahl der Infizierten nicht erhöht. Dafür sind seit gestern vier weitere Recklinghäuser genesen. Die Zahl der genesenen Patienten beläuft sich damit auf insgesamt 43.

Coronavirus-Update

581 Infizierte im Vest - ein weiterer Todesfall

Im Kreis Recklinghausen gibt es bestätigte 581 Coronavirus-Fälle. 298 Patienten gelten als gesundet. In Dorsten gibt es einen weiteren Todesfall. Insgesamt sind damit vier Bürger verstorben. Die Fälle nach Städten (Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle): Castrop-Rauxel 62 / 35 / 0 Datteln 32 / 27 / 0 Dorsten 112 / 54 / 2 Gladbeck 70 / 25 / 2 Haltern am See 67 / 43 / 0 Herten 57 / 23 / 0 Marl 64 / 30 / 0 Oer-Erkenschwick 17 / 5 / 0 Recklinghausen 77 / 44 / 0 Waltrop 23 / 12 / 0

Corona-Virus

Vier Personen gelten in OE als wieder gesundet

Keine Veränderungen bei den Corona-Fällen in Oer-Erkenschwick, das vermeldet gerade das Kreis-Gesundheitsamt. 16 Bürger sind in Oer-Erkenschwick postiv auf das Virus getestet, vier von ihnen gelten als gesund. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 555. Als gesundet gelten inzwischen 280 der positiv getesteten Personen.