slider

Urteil gesprochen
Brandstifter des Damaskus Gourmet muss ins Gefängnis

Der Ex-Betreiber des Restaurants \"Damaskus Gourmet\" an der Martinistraße ist nach schwerer Brandstiftung vor dem Bochumer Landgericht zu fünf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden. Er hat am 3. Mai aus finanzieller Not sein Lokal angezündet, um einen Versicherungsbetrug zu erwirken. Bei erfolgreicher Therapie in einer geschlossenen Entzugsanstalt wird die Reststrafe zur Bewährung ausgesetzt.
11. Dezember
slider

Verkürzter Ausweichtermin
Wochenmarkt an Heiligabend: Verschiebung wegen der Feiertage

Der Wochenmarkt in der Dattelner Innenstadt findet am Morgen des 24. Dezembers statt. Regulär würde der Mittwochsmarkt auf den 1. Weihnachtsfeiertag fallen. Laut Paragraf 2 der Marktsatzung ist das aber nicht möglich. Wenn der Markt auf einen Feiertag fällt, wird er einen Tag vorverlegt. Auch an Neujahr ist das der Fall. Auch hier findet der Markt einen Tag früher, an Silvester, statt. Die Marktzeit ist zu beiden Terminen verkürzt. Die Händler stehen von 8 bis 12 Uhr bereit.
11. Dezember
slider

Warum es bei Alba brannte
Zündquelle war wohl unter den Abfällen

Der Staatsanwaltschaft Essen liegt jetzt das Gutachten zur Ursache für den Großbrand bei Alba im April vor. In der Sortieranlage für Verpackungsmüll war ein Millionenschaden entstanden. Der Sachverständige fand keine Hinweise für einen technischen Defekt oder einen Schaden an der Anlage. Vielmehr müsse gefolgert werden, dass die Zündquelle mit den Abfällen in die Produktion getragen wurde. Die konkrete Zündquelle für den Großbrand konnte aber nicht gefunden werden.
11. Dezember
slider

Neuer Abfuhrkalender
Bauhof holt Tannen diesmal früh ab

Der Weihnachtsbaum ist noch gar nicht geschmückt, da steht sein Ende schon fest. In dieser Woche verteilt die Stadt den Abfuhrkalender 2020. Und der gibt Antworten auf die Frage, die die Bürger am meisten interessiert: Wann beginnt die Abfuhr der Tannenbäume? Diesmal werden sie schon ziemlich früh abgeholt, vom 6. bis 9. Januar. Wer seinen Abfuhrkalender nicht bekommt, kann sich ab nächste Woche noch ein Exemplar an der Infotheke im Rathaus abholen.
11. Dezember
slider

Neue Angebote
Fairtrade-Zertifikat für zwei Jahre verlängert

Für Oer-Erkenschwick hat der Verein TransFair das Fairtrade-Zertifikat um zwei weitere Jahre verlängert. Vor zwei Jahren erhielt die Stadt zum ersten Mal das Fairtrade-Gütesiegel, für das fünf Kriterien erfüllt werden müssen, die jetzt bei der Rezertifizierung bestätigt wurden. Die Fairtrade-Experten haben sich für nächstes Jahr jede Menge vorgenommen, so ist ein Fairtrade-Café und ein Fairtrade-Frühstück geplant.
11. Dezember
slider

Parkdeck der Stadtgalerie
Sprengstoffexplosion in Datteln: Jugendliche stellen sich der Polizei

Bereits nach wenigen Stunden war die öffentliche, landesweite Fahndung der Polizei erfolgreich. Die beiden Tatverdächtigen, die einen Kassenautomaten auf dem Parkdeck der Stadtgalerie gesprengt haben sollen, haben sich bei der Polizei gemeldet. Beide Tatverdächtige sind noch im jugendlichen Alter und kommen aus Datteln und Waltrop. Während der Fahndung gingen \"jede Menge Hinweise\" bei der Polizei ein, wie Sprecherin Ramona Hörst bestätigt.Die Polizei ist froh über die tatkräftige Mithilfe.
11. Dezember
Urteil gesprochen
Recklinghausen
Verkürzter Ausweichtermin
Datteln
Warum es bei Alba brannte
Marl
Neuer Abfuhrkalender
Oer-Erkenschwick
Neue Angebote
Oer-Erkenschwick
Parkdeck der Stadtgalerie
Datteln, Waltrop

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Recklinghausen

Urteil gesprochen

Brandstifter des Damaskus Gourmet muss ins Gefängnis

Der Ex-Betreiber des Restaurants \"Damaskus Gourmet\" an der Martinistraße ist nach schwerer Brandstiftung vor dem Bochumer Landgericht zu fünf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden. Er hat am 3. Mai aus finanzieller Not sein Lokal angezündet, um einen Versicherungsbetrug zu erwirken. Bei erfolgreicher Therapie in einer geschlossenen Entzugsanstalt wird die Reststrafe zur Bewährung ausgesetzt.
Recklinghausen

Wasserball

WSG Vest verliert auch das dritte Ligaspiel

Die Wasserballerinnen der WSG Vest haben auch ihr drittes Saisonspiel in der Ruhrgebietsliga verloren. Die Kombination aus TuW Recklinghausen-Süd und SV Neptun Erkenschwick unterlag bei der WSG Neuenhof/Wuppertal mit 6:18. Beste WSG-Werferin im Gastspiel beim Ex-Bundesligisten war Sira Hunold mit drei Toren.
Datteln

Verkürzter Ausweichtermin

Wochenmarkt an Heiligabend: Verschiebung wegen der Feiertage

Der Wochenmarkt in der Dattelner Innenstadt findet am Morgen des 24. Dezembers statt. Regulär würde der Mittwochsmarkt auf den 1. Weihnachtsfeiertag fallen. Laut Paragraf 2 der Marktsatzung ist das aber nicht möglich. Wenn der Markt auf einen Feiertag fällt, wird er einen Tag vorverlegt. Auch an Neujahr ist das der Fall. Auch hier findet der Markt einen Tag früher, an Silvester, statt. Die Marktzeit ist zu beiden Terminen verkürzt. Die Händler stehen von 8 bis 12 Uhr bereit.
Recklinghausen, Herten

Unfall an der Hertener Straße

Radler stürzt von Motorhaube auf den Asphalt

Ein 44-jähriger Hertener ist gestern in Recklinghausen verunglückt. Gegen 19.20 Uhr fuhr er mit seinem Fahrrad auf dem linken Radweg der Hertener Straße, als ein 47-jähriger Autofahrer aus Bochum aus einer Hauseinfahrt auf die Straße fuhr. Beide stießen zusammen. Der Radler stürzte über die Motorhaube des Autos auf die Straße und wurde dabei leicht verletzt. Es entstand 1300 Euro Sachschaden.
Waltrop

Ver- und Entsorgungsbetrieb

Recyclinghof schließt Freitag früher

Am Freitag, 13. Dezember, schließt der Recyclinghof des Ver- und Entsorgungsbetriebes (V+E) bereits um 13.30 Uhr. Die Stadt Waltrop gibt dafür „betriebliche Gründe“ an. Am Samstag (14. Dez.) hat der Bauhof (Im Wirrigen) wieder ganz normal geöffnet.
Herten

Am Paschenberg und in Herten-Mitte

ZBH muss drei Bäume fällen

Ein Bergahorn im Eingangsbereich zum Wäldchen südlich der Sportanlage am Paschenberg muss gefällt werden. Der Baum weist großflächige Rindenablösungen auf, die schnell zu Folgeschäden führen. „Die Verkehrssicherheit ist nicht mehr gegeben“, erklärt Jan-Tobias Welzel, Leiter des Grün-Bereichs beim Zentralen Betriebshof Herten (ZBH). Zusätzlich müssen auf der Fläche der Baumbestattungen auf dem Alten Friedhof Herten-Mitte zwei Birken kurzfristig gefällt werden.
Marl

Warum es bei Alba brannte

Zündquelle war wohl unter den Abfällen

Der Staatsanwaltschaft Essen liegt jetzt das Gutachten zur Ursache für den Großbrand bei Alba im April vor. In der Sortieranlage für Verpackungsmüll war ein Millionenschaden entstanden. Der Sachverständige fand keine Hinweise für einen technischen Defekt oder einen Schaden an der Anlage. Vielmehr müsse gefolgert werden, dass die Zündquelle mit den Abfällen in die Produktion getragen wurde. Die konkrete Zündquelle für den Großbrand konnte aber nicht gefunden werden.
Recklinghausen

Zusammenstoß bei Straßenüberquerung

81-Jähriger von Auto erfasst

Ein 81-jähriger Recklinghäuser ist am Mittwoch gegen 7.40 Uhr von einer 37-jährigen Autofahrerin ebenfalls aus Recklinghausen erfasst worden, als er mit seinem Rollator die Henrichenburger Straße überqueren wollte. Nach Informationen der Polizei ist der Mann bei dem Zusammenstoß verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden.
Marl

Am Lipper Weg

Unbekannter beschädigt Mercedes und flüchtet

Am Dienstag wurde ein auf dem Lipper Weg geparkter Mercedes CLS 350 beschädigt. Die Tatzeit liegt zwischen 15.40 und 17.40 Uhr. Der unbekannte Verursacher flüchtete unerlaubt vom Unfallort undhinterließ dem Besitzer des Mercedes einen Schaden von etwa 1000 Euro.

Aktuelle NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestNews-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Neuer Abfuhrkalender

Bauhof holt Tannen diesmal früh ab

Der Weihnachtsbaum ist noch gar nicht geschmückt, da steht sein Ende schon fest. In dieser Woche verteilt die Stadt den Abfuhrkalender 2020. Und der gibt Antworten auf die Frage, die die Bürger am meisten interessiert: Wann beginnt die Abfuhr der Tannenbäume? Diesmal werden sie schon ziemlich früh abgeholt, vom 6. bis 9. Januar. Wer seinen Abfuhrkalender nicht bekommt, kann sich ab nächste Woche noch ein Exemplar an der Infotheke im Rathaus abholen.

Polizei sucht Zeugen

Autofahrer fährt Frau über den Fuß

Ein noch unbekannter Autofahrer ist in Dorsten einer 42 Jahre alten Fußgängerin über den Fuß gefahren. Daraufhin bremste er kurz ab, „zuckte augenscheinlich mit den Schultern“, so die Recklinghäuser Polizei – und fuhr weiter. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen (Hinweise: ( 08 00 / 23 61 111). Der Zwischenfall ereignete sich gestern Morgen gegen 8 Uhr, als der Autofahrer vom Südwall nach links in die Julius-Ambrunn-Straße abbiegen wollte. Die Frau wurde leicht verletzt.

Neue Angebote

Fairtrade-Zertifikat für zwei Jahre verlängert

Für Oer-Erkenschwick hat der Verein TransFair das Fairtrade-Zertifikat um zwei weitere Jahre verlängert. Vor zwei Jahren erhielt die Stadt zum ersten Mal das Fairtrade-Gütesiegel, für das fünf Kriterien erfüllt werden müssen, die jetzt bei der Rezertifizierung bestätigt wurden. Die Fairtrade-Experten haben sich für nächstes Jahr jede Menge vorgenommen, so ist ein Fairtrade-Café und ein Fairtrade-Frühstück geplant.

Parkdeck der Stadtgalerie

Sprengstoffexplosion in Datteln: Jugendliche stellen sich der Polizei

Bereits nach wenigen Stunden war die öffentliche, landesweite Fahndung der Polizei erfolgreich. Die beiden Tatverdächtigen, die einen Kassenautomaten auf dem Parkdeck der Stadtgalerie gesprengt haben sollen, haben sich bei der Polizei gemeldet. Beide Tatverdächtige sind noch im jugendlichen Alter und kommen aus Datteln und Waltrop. Während der Fahndung gingen \"jede Menge Hinweise\" bei der Polizei ein, wie Sprecherin Ramona Hörst bestätigt.Die Polizei ist froh über die tatkräftige Mithilfe.

Neue Details zum vermuteten Überfall

Tatverdächtiger trug Schusswaffe bei sich

Im Falle eines drohenden Überfalls an der Esso-Tankstelle an der Akkoallee, an dessen Tür sich am Montagabend ein 23-jähriger Mann versteckte, gibt die Polizei weitere Informationen bekannt. Demnach hat sie bei der Überprüfung des Mannes eine Schusswaffe und eine Vermummung vorgefunden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er daraufhin beim Amtsgericht Recklinghausen vorgeführt. Die Richterin ordnete Untersuchungshaft an.

Öl läuft aus

Zusammenstoß zweier Lkw

Auf der Recklinghäuser Straße, Höhe Haltestelle Steinern Kreuz, sind am Mittwoch, 11. Dezember, gegen 9 Uhr zwei Lastwagen zusammengestoßen. Die Ursache ist noch ungewiss. Der Tank eines Lkw ist dabei zerstört worden - bis zu 30 Liter Diesel-Öl sind ausgelaufen. Straßen.NRW säuberte die Unfallstelle. Alle Personen sind unverletzt geblieben.

Unfall

Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Am Dienstag, 10. Dezember, gegen 7.20 Uhr, fuhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf der Buerer Straße. In einer leichten Rechtskurve geriet er ins Schleudern und dadurch in den Gegenverkehr. Dabei stieß er mit einer entgegenkommenden 57-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer schwer verletzt und zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Wettbewerb des Düsseldorfer Landtags

Marcel Kusch gewinnt Nachwuchspreis für NRW-Pressefoto des Jahres

Zum zweiten Mal ist Marcel Kusch, ehemaliger Mitarbeiter der Recklinghäuser Zeitung, mit dem Nachwuchspreis für das NRW-Pressefoto des Jahres ausgezeichnet worden. Sein Siegerbild wurde aus 247 Fotos von 62 Teilnehmern ausgewählt. Es zeigt, wie Feuerwehrleute in Dortmund ein Schaf von einer überfluteten Wiese retten. Der Preis ist mit insgesamt 22.000 Euro dotiert. Marcel Kusch darf sich über 2000 Euro freuen. Im nächsten Jahr möchte er wieder an dem Wettbewerb teilnehmen.