slider

5000 Euro Schaden
Nach Tiefgaragen-Unfall Zeugen gesucht

Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls, der sich zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Samstag, 10.37 Uhr, in einer Tiefgarage an der Ringerottstraße ereignete. Dort bemerkte der Fahrer eines abgestellten Fahrzeugs einen Schaden in Höhe von circa 5000 Euro an der Beifahrerseite. Hinweise auf den Verursacher gibt es bislang nicht. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter: Tel. 0800/2361 111.
01. Juni um 16:09
slider

Paschenberg
Mann festgenommen bei Zugriff der Polizei

Ein Zugriff der Polizei in Herten auf der Paschenbergstraße hat Aufsehen erregt. Beamte in dunklen Autos fuhren vor, blockierten die Fahrbahn. Es wurde ein Mann festgenommen. Zu den Gründen äußert sich die Polizei nicht. Einzelheiten auf www.24vest.de/herten
01. Juni um 15:44
slider

Corona-Zahlen
Keine Neuinfektionen in Marl

Über das lange Wochenende hat sich der positive Trend bei den Corona-Infektionen fortgesetzt. Am Montag waren in Marl nur noch vier Bürger aktuell erkrankt. 116 Marler hatten sich insgesamt infiziert. Die Zahl der Gesunden liegt bei 111. Eine Person ist gestorben. In den letzten sieben Tagen haben sich im Kreis Recklinghausen 15 Personen infiziert.
01. Juni um 15:43
slider

Corona-Pandemie
Zahl der Infizierten am Stimberg bleibt unverändert

Auch mit Stand Pfingstmontag bleiben die Coronazahlen in Oer-Erkenschwick unverändert. Das Kreisgesundheitsamt vermeldet 194 Bürger, die sich seit Ausbruch der Pandemie infiziert haben. 189 von ihnen sind inzwischen gesund. Zwei Oer-Erkenschwicker waren an den Folgen des Virus verstorben.
01. Juni um 13:12
slider

57 Infektionen, 55 Gesundete
Corona-Fallzahlen bleiben auf demselben Stand

Der Kreis Recklinghausen hat auch am Pfingstmontag aktuelle Corona-Zahlen mitgeteilt. Für Waltrop bleibt es immer noch, wie schon bei 57 Infektionen, 55 bereits wieder Gesundeten und einem Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Seit nunmehr 14 Tagen ist damit in Waltrop die Zahl der Infektions-Fälle, die hier jemals nachgewiesen wurden, auf demselben Stand.
01. Juni um 13:06
slider

Corona-Pandemie
Datteln bleibt weiterhin coronafrei

Nach wie vor meldet das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen keine weiteren Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Seit Beginn der Pandemie hatte das Amt Kenntnis über insgesamt 53 Personen mit Wohnsitz in Datteln erhalten, die sich mit dem Virus infiziert hatten. 52 von ihnen gelten aber wieder als genesen. Ein Dattelner starb im Alter von 79 Jahren an den Folgen der Viruserkrankung.
01. Juni
5000 Euro Schaden
Marl
Paschenberg
Herten
Corona-Zahlen
Marl
Corona-Pandemie
Oer-Erkenschwick
57 Infektionen, 55 Gesundete
Waltrop
Corona-Pandemie
Datteln

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Castrop-Rauxel +3 mehr

Nach der Corona-Pause

Schule Oberwiese startet wieder

Die Schule Oberwiese, die von Schülern aus Waltrop, Oer-Erkenschwick, Datteln und Castrop-Rauxel besucht wird, ist am heutigen Mittwoch wieder zum \"normalen\" Betrieb zurückgekehrt. Wobei von \"normal\" kaum die Rede sein kann, müssen doch an der Förderschule extra-viele Vorkehrungen getroffen werden. Vielfach helfen Piktogramme, die den Schülern zeigen, was sie tun sollen, woher sie nicht gehen, womit sie spielen können und was gerade angesagt ist - Händewaschen oder Lüften zum Beispiel.
Castrop-Rauxel

Wartburgstraße

Radfahrer stürzt, weil er einen Unfall vermeiden will

Bei einem Unfall auf der Wartburgstraße ist am Dienstag, gegen 17.10 Uhr, ein 51-jähriger Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel verletzt worden. Er war auf dem Geh- und Radweg in Richtung Kanal unterwegs. Eine 46-jährige Autofahrerin aus Sprockhövel, die in Richtung Autobahn fuhr, wollte kurz hinter dem Kanal nach rechts in einen Schotterweg abbiegen. Weil der Fahrradfahrer eine Kollision mit der Autofahrerin befürchtete, machte er nach eigenen Angaben eine Vollbremsung und stürzte.
Castrop-Rauxel

Pause bis zur Ratssitzung

Stadt sagt Ausschüsse ab

Auch bis zur nächsten Ratssitzung am 25. Juni werden keine politischen Fachausschüsse der Stadt Marl mehr tagen. Seit Beginn der Corona-Beschränkungen sind die Sitzungen ausgesetzt. Nun wird die Sitzungspause bis nach den Sommerferien andauern.Um einen fachlichen Austausch mit den Fraktionen sicherzustellen, können nach Bedarf Videokonferenzen durch die Ausschussvorsitzenden organisiert werden, so die Info der Stadtverwaltung.
Recklinghausen +9 mehr

Positiver Trend

Coronavirus: Immer weniger Bürger im Kreis RE sind noch erkrankt

Im Kreis Recklinghausen gibt es nur noch 161 aktuelle Corona-Infektionen. Das geht am Dienstag aus der neuen Statistik der Kreisverwaltung hervor. Demnach sind in den zehn Städten insgesamt 1239 Infektionen im Kreisgebiet offiziell bestätigt worden - am Vortag waren es 1236. Darunter sind 1042 Gesundete und weiterhin 36 Todesfälle. In den letzten sieben Tagen hat es 48 Neuinfektionen gegeben, die kritische Marke von 308 für den Kreis RE wird damit nicht erreicht.
Castrop-Rauxel

Trikot, Fahne und Schal weg

Schalke-Fans in Castrop-Rauxel von BVB-Anhängern überfallen

Nach Faustschlägen wurde am Samstag zwei jugendlichen Schalke-Fans aus Castrop-Rauxel an der Lange Straße ein Schal, ein Trikot und eine Fahne geraubt. Die Fans waren gegen 20.40 Uhr an der Lange Straße, als ihnen eine fünfköpfige Gruppe BVB-Fans entgegenkam. Aus der Gruppe der Unbekannten wurden die Jugendlichen angegriffen. Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, dunkelblonde Haare, hatte ein gelbes T-Shirt an und trug eine kurze Hose sowie schwarz-gelbe Mund-Nasen-Maske.
Recklinghausen +9 mehr

Corona-Krise: Kampf um die Existenz

Busunternehmer demonstrieren mit 80 Bussen in Castrop-Rauxel

Mit Reisebussen haben zahlreiche Busunternehmer aus dem Ruhrgebiet und ganz NRW am Montagmorgen auf ihre schwierige wirtschaftliche Situation in der Corona-Krise aufmerksam gemacht. Eine Stunde lang säumten nach Polizeiangaben etwa 80 Reisebusse eine Bundesstraße nahe der Autobahn 42 in Castrop-Rauxel.Durch die Einschränkungen in der Coronavirus-Pandemie fürchten viele Unternehmen um ihre Existenz. Die Flotten der Bustouristik stehen seit mehr als zwei Monaten weitgehend still.
Recklinghausen +9 mehr

Kreis Recklinghausen

Coronavirus im Vest: 173 aktuelle Infektionen

1233 Menschen im Kreis Recklinghausen wurden bereits positiv auf das Coronavirus getestet. Es gibt 173 aktuelle Infektionen. Hier die Zahl der Infizierten unterteilt in die einzelnen Städte: Castrop-Rauxel 128, Datteln 53, Dorsten 152, Gladbeck 209, Haltern 83, Herten 86, Marl 112, Oer-Erkenschwick 193, Recklinghausen 161, Waltrop 56.
Recklinghausen +9 mehr

Digitalisierung

Eine smarte Region

Unter der Marke \"Smart Region Emscher-Lippe\" bündeln die Städte und Hochschulen im nördlichen Revier digitale Kompetenzen und Vorhaben. Vorgestellt wurde das Projekt jetzt von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft WiN Emscher-Lippe. Die Initiative Smart Region Emscher-Lippe will die Zusammenarbeit in der Region bei digitalen Themen vorantreiben und durch Vernetzung innovative Geschäftsmodelle fördern. Der Blog \"Ideenreich durch die Krise\" stellt Ideen und Best-Practice-Beispiele vor.
Recklinghausen, Castrop-Rauxel

Nach Feuer in Hochlarmark

Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter

Zwei Tage nach dem nächtlichen Feuer in einem Wohnhaus in Recklinghausen-Hochlarmark hat die Polizei einen 34-Jährigen aus Castrop-Rauxel als mutmaßlichen Brandstifter festgenommen, ein Richter hat bereits Untersuchungshaftbefehl wegen schwerer Brandstiftung erlassen. Das Motiv ist noch unklar. In der Wohnung hatte ein Recklinghäuser (37) gelebt, der zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause gewesen sein soll. Menschen waren bei dem Brand nicht verletzt worden. Schadenshöhe: rund 100.000 Euro.

Aktuelle NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestNews-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Polizei Recklinghausen

Rollerfahrer wird festgenommen

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch (5./6. Mai) fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Bochumer Straße in Castrop-Rauxel ein Roller auf: Der Sozius trug keinen Helm. Die Beamten hielten den Roller an. Schnell war den Polizisten klar, dass der Roller aus einer Garage gestohlen worden war. Den 19-jährigen Fahrer nahmen die Beamten fest. Er besitzt keinen Führerschein für Motorroller. Zudem hatte er ein verbotenes Messer bei sich. Wahrscheinlich hatte er auch Drogen konsumiert.

Theaterfestival

Ruhrfestspiele: Planungen für Herbstfestival abgebrochen

Das Coronavirus macht den Ruhrfestspielen weiter einen Strich durch die Rechnung. Jetzt mussten auch die Planungen für das im Oktober 2020 angedachte Herbstfestival abgebrochen werden. Intendant Olaf Kröck: „Wir blicken nun gespannt und neugierig in das nächste Jahr, in dem die Ruhrfestspiele ihr 75-jähriges Jubiläum begehen."

Zahlen aus dem Kreis RE

197 aktuelle Corona-Infektionen

Bisher sind laut Kreisverwaltung im Kreis Recklinghausen 1100 Coronavirus-Fälle gemeldet worden. Davon gelten 876 als wieder gesund. Es gibt 27 Todesfälle. Das bedeutet: Es gibt 197 aktuelle Infektionen - am Montag waren es noch 211 Infektionen.

Aktuelle Zahlen

Coronavirus im Kreis RE: 1071 Infizierte

Im Kreis Recklinghausen wurden bislang 1071 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet, 834 Menschen gelten als gesund, es gibt 26 Todesfälle. Hier die Zahl der Infizierten, unterteilt in die Städte: Castrop-Rauxel 107, Datteln 47, Dorsten 149, Gladbeck 177, Haltern 77, Herten 83, Marl 88, Oer-Erkenschwick 153, Recklinghausen 136, Waltrop 54.

Zahlen im Kreis Recklinghausen

Immer weniger noch aktive Coronavirus-Infektionen

Die Zahl der jemals positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich auf 1.009. Als gesundet gelten inzwischen 736 der positiv getesteten Personen. Es gibt 25 Todesfälle. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle: Castrop-Rauxel 90/69/0, Datteln 46/39/2, Dorsten 148/133/4, Gladbeck 160/92/16, Haltern am See 77/70/0, Herten 83/75/0, Marl 89/77/0, Oer-Erkenschwick 138/63/1, Recklinghausen 127/94/2, Waltrop 51/24/0.

Pkw prallt auf Sattelschlepper

Schwerer Unfall mit mehreren Toten und Verletzten

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagabend (28.4.) auf der A2 bei Henrichenburg (Castrop-Rauxel) gekommen. Offenbar prallte ein Pkw im Bereich des Parkplatzes Ickern auf einen Sattelschlepper. Dabei soll es mehrere Tote und Verletzte gegeben haben. Gegen 22.15 Uhr war der Einsatz noch im vollen Gange.

Coronavirus

970 Fälle im Kreis Recklinghausen

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 970. Als gesundet gelten inzwischen 661 der positiv getesteten Personen. Es gibt 20 Todesfälle. Bisher je bekannte Fälle: Castrop-Rauxel 84, Datteln 47, Dorsten 148, Gladbeck 146, Haltern am See 76, Herten 82, Marl 89, Oer-Erkenschwick 128, Recklinghausen 120, Waltrop 50.

Zeugen gesucht

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Ein 87-jähriger Fußgänger ist in Castrop-Rauxel von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann war an der Uferstraße auf dem Parkplatz eines Supermarktes und stieß dort mit einem Auto zusammen, dessen Fahrer gerade ausparken wollte. Der Fußgänger stürzte und wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.